blog

Programming communities für Entwickler

“You are not alone!” - Ein Michael Jackson Song und eine Tatsache. Es ist kein Geheimnis, dass das Leben als passionierter Entwickler etwas einsam sein kann. Eingesperrt in unserem kleinen Kämmerchen hämmern wir auf der Tastatur herum, um den Code zu fixen, eine neue Sprache zu lernen oder um Wege zu finden, eine neue App zu bauen. Egal was du tust und egal wo in deiner Karriere du stehst: Es ist wichtig, sich aus seinem selbstgebauten Käfig zu befreien und zu begreifen, dass man nicht der einzige Entwickler auf Erden ist. Glücklicherweise gibt es eine Vielzahl an Entwickler-Communities, die den Austausch untereinander wahnsinnig vereinfachen.

 

Wie können dir diese Communities helfen?

 

Diese Communities geben dir Raum, Fragen zu stellen. Mögen sie dir noch so dumm vorkommen. Andere Menschen sind schneller bereit, dir zu helfen als du glauben magst. Sie geben dir einen Stups in die richtige Richtung, wenn du einfach nicht weiter weißt. Offenbaren dir eine ganz andere Sichtweise auf ein Problem, die du vielleicht nie in Betracht gezogen hättest, teilen Links und Talks mit dir und, wer weiß, manchmal findest du zusätzlich zur Hilfe noch einen neuen Coding Buddy?  

Wir wollen dir in diesem Beitrag nicht erklären, wieso Hilfe zu bekommen vorteilig ist.

You get it - you’re smart.

Aber wir möchten dir dabei helfen, dich durch den Jungle der Communities zu kämpfen, um am Ende die Richtige für dich zu finden.


 

Image Credit: greatfashionideas.com


 

1) StackOverflow

 

StackOverflow ist wahrscheinlich die bekannteste und die größte Community, dem Umfang der Informationen nach zu urteilen. Unserer Meinung nach, ist es ein Muss für alle Entwickler, die ihren Job ernst nehmen. Mit um die 4.7 Millionen Nutzer, kannst du dir sicher sein, dass du auf deine Frage in (durchschnittlich) 10 Minuten mindestens eine Antwort hast. StackOverflow belohnt Nutzer, die viele und gute Antworten geben, was garantiert, dass du erstklassige Hilfe bekommst.

 

“It is by programmers, for programmers, with the ultimate intent of collectively increasing the sum total of good programming knowledge in the world.” – Jeff Atwood, Co-Founder

 

 

2) Reddit

 

Reddit ist eine Website mit Charakter und einer Community, die genau diesen Charakter aufrecht erhält. Auf der Seite findest du “Subreddits”, die es dir ermöglichen, über Gott und die Welt zu diskutieren. Wirklich jetzt. Bei 1.2 Millionen Subreddits kommt da ein diverser Haufen zusammen. Du kannst damit beginnen, den Reddits im Bild unten zu folgen. Das ist schon mal ein guter Start. Bist du schon aktiv auf Reddit? Welchen Subreddits folgst du?

 

Image Credit: Codecondo.com

 

 

3) Toptal

 

Toptal ist eine Newcomer-Seite, die ein Netzwerk zwischen Freelance-Entwicklern aus über 100 Ländern schafft. Jeder von ihnen musste eine Reihe von Tests bestehen, die bestätigen, dass sie die Ferraris der Entwicklerwelt sind. Toptals Blogposts sind von Entwicklern, die sich mit neuen Trends der Branche auseinandersetzen. Sehr cool finden wir, dass Toptal fast täglich und überall auf der Welt verstreut Events hostet, wie zum Beispiel das “End of the Year Gathering” in Zürich, Tbilisi, La Paz und vielen weiteren Städten.

 

 

 

4) GitHub

 

Falls du uns schon länger verfolgst, weißt du, dass wir ein großer Fan von Github sind. GitHub ist etwas anders als alle anderen bereits erwähnten Communities, in dem Sinne, dass es die Communication zwischen den Nutzern nicht unbedingt vereinfacht. Dafür kann man über GitHub aber seinen Code super einfach teilen, was perfekt ist, um andere Entwickler für eine Zusammenarbeit zu finden. Wir würden dir also in jedem Fall empfehlen, GitHub mit einer Community mit Forum zu verbinden, um den maximalen Support zu erhalten.

 

 

5) SAP Community Network

 

Die SAP Community ist perfekt für alle, die sich auf’s Business Coding konzentrieren. Falls du davon keine Ahnung hast: Business Coding wird von Unternehmen verwendet, um leistungsfähige client-side servers zu erstellen. Dabei wird hauptsächlich ABAP aber auch Java verwendet. Hier erfährst du von aktuellen Events und webinars, das Network hilft dir dabei, eine Verbindung zu einem Mentor herzustellen und lässt dich Beispielcode herunterladen.


 

6) Treehouse

Sleekes Design, kostengünstig und eine lebhafte Community. Treehouse bietet eine durchdachte Plattform, um programmieren zu lernen und Antworten auf Fragen jeden Levels zu bekommen. Alles ist nach Kategorien und Tags sortiert und das Design ist ein Schmaus für die Augen, sodass man gerne Zeit auf der Webseite verbringt und lernt.

 

Dies sind nur ein Haufen Communities, jede mit seinem eigenen Charakter und seinen eigenen Zielen. Nun liegt es an dir, die beste für deine Bedürfnisse zu finden. Es gibt absolut keine Nachteile, sich in einer Community einzubringen. Falls dich bestimmte Sprachen oder Plattformen interessieren, sind passende Communities nur eine Google Suche entfernt. Und denk daran, Entwickler sind genauso hilfreich und freundlich in Person wie sie leidenschaftlich vor dem Bildschirm sind. Nutze die Möglichkeit, zu Events zu gehen, die von diesen Communities gehostet werden.

 

 

In welchen Communities bist du Mitglied? Gibt es welche, die wir mal unter die Lupe nehmen sollten?

 

 

Next up: Vor- und Nachteile, für ein Startup zu arbeiten.




Kommentare

  • Roy vor 3 Jahre

    Hi,

    I'm Roy, the owner of a news website.

    I have over 1 000 000+ visitors from organic search and Domain Authority is higher than 65. I want to ask would you be interested in a guest post swap between our websites? Websites are in different GA accounts, have different registrars, so it is completely safe.

    I have other sites I'd like to rank, and I have a bunch of websites that are identical to the site I wrote about, and in different niches.

    Hope to receive your response as soon as possible!

    Regards,
    Roy

Kommentar schreiben